Messner Mountain Movie

Übersicht
Everest

Everest - der letzte Schritt

Am 8. Mai 1978 erreichen Reinhold Messner und Peter Habeler erstmals den Gipfel des 8.848 m hohen Mount Everest ohne Zuhilfenahme zusätzlichen Sauerstoffs. Exakt 40 Jahre danach erzählen die beiden Pioniere von ihrer Sternstunde. Die spektakuläre Dokumentation „Mount Everest – Der letzte Schritt“ verrät die Idee hinter dem waghalsigen Abenteuer, schildert die Vorbereitungen und zeigt die dramatische aber letztlich geglückte Erstbesteigung des höchsten Berges der Welt ohne Unterstützung durch künstlichem Sauerstoff. „Mir war klar, das Ganze geht nur mit einem einzigen Bergsteiger weltweit – mit Peter Habeler. Wir waren eine Zweckgemeinschaft, die aber hundertprozentiges Vertrauen ineinander hatte“, erinnert sich Messner zu Beginn des Films.

Am 11. April 2019 wird „Everest – Der letzte Schritt“ mit der Romy (österreichischer Film- und Fernsehpreis) für die beste TV-Dokumentation des Jahres ausgezeichnet.

Everest - der letzte Schritt