Neuigkeiten

Übersicht

18. October 2017

Reinhold Messner als Bauherr mit dem Palladio-Preis ausgezeichnet

Mehr als 8.000 Bauherren aus über 50 Ländern haben sich mit ihren Projekten beworben, der Premio Palladio hat sich zu einem der wichtigsten Architekturpreise Italiens entwickelt. 2017 wurde Reinhold Messner für die Messner Mountain Museen ausgezeichnet.

Der Premio Palladio wird Bauherren verliehen, die in den letzten 20 Jahren mit großer Vision architektonische Projekte realisierten, die signifikant sind für die kulturelle, soziale und ökonomische Entwicklung des jeweiligen Umfelds.

PREMIO ANDREA PALLADIO ITALIA

Bauherr: Reinhold Messner

Architekten: Karl Spitaler, Robert Danz , Arnold Gapp, Werner Tscholl, Paolo Faccio, Enzo Siviero, EM2 Architekten Gerhard Mahlknecht, Kurt Egger, Heinrich Mutschlechner, Zaha Hadid Architects

Werke: MMM Juval - Castelbello (BZ), MMM Ortles - Solda all'Ortles (BZ), MMM Firmian - Castel Firmiano (BZ), MMM Dolomites - Cibana di Cadore (BL), MMM Ripa - Brunico (BZ), MMM Corones - Plan de Corones Brunico – Marebbe (BZ).

Umsetzung: 1995-2015: Provincia di Bolzano e Provincia di Belluno, Reinhold Messner, Skirama Kronplatz