Notsituation in Pakistan durch Überschwemmungskatastrophe

  • after flooddesaster in ouner Schäden nach der Überflutung in Bouner
  • Überschwemmung in Pakistan 2010
  • Überschwemmung in Pakistan 2010
  • Flood Disaster
  • house building Wiederaufbau in Bouner Valley, 2011
  • house08 Wiederaufbau in Bouner Valley, 2011
  • house02  Haus 02, 2011
  • house09 Haus 09 in Bouner Valley, 2011

Pakistans schlimmste Überschwemmung der letzten 80 Jahre hat schon Tausende Menschen ums Leben gebracht, weitere Millionen leiden unter Hunger, und der Verbreitung von Cholera und anderen tödlichen Krankheiten. Maurizio Giuliano, Sprecher der Vereinten Nationen, äußerte sich gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters: „Die Herausforderungen sind absolut massiv und das Hochwasser ist noch nicht vorüber.“ Unzählige Brücken und Straßen sind zerstört und es bedarf noch nie dagewesener Bemühungen um Notversorgung und Ärzte in die abgelegenen Täler des Karakorum-Gebirges zu befördern. Die gesamte Region, so geschätzt von Wanderern und Bergsteigern, ist von der Katastrophe betroffen.

Die Vereinten Nationen koordinieren die Hilfseinsätze, allerdings sind sie vom Ausmaß der Zerstörung überfordert. Nur ein Bruchteil der 6 Millionen Pakistanis, die dringend Nahrung und sauberes Trinkwasser benötigen, konnten bis jetzt versorgt werden, über hunderttausend Kinder sind Cholera-gefährdet. Sie brauchen Ihre Hilfe. Die Reinhold Messner Foundation ist seit vielen Jahren in den Tälern Nordpakistans aktiv, um dort Schulen und Hospitäler zu bauen. Die Foundation half der Bevölkerung dieser entfernt gelegenen Täler beim Wiederaufbau nach dem Erdbeben im Jahr 2005.
Nun bitten wir um Ihre Hilfe in diesem Moment äußersten Elends für die Bevölkerung Pakistans.
Spenden an:

Messner Mountain Foundation
in Trägerschaft der Bridges Nachlassmanagement GmbH
Oettingenstrasse 25, D-80538 München / Germany
Kontonummer 65 87 53 444
HypoVereinsbank AG, München
Bankleitzahl 700 20 270
IBAN DE53 7002 0270 0658 7534 44
Swift Code/BIC HYVED EMMXXX

Reinhold Messner unterstützt ein Schulbauprojekt für 50 Kinder

  • MMF Günther Messner Schule Günther Messner Schule und Umgebung
  • Unterricht Günther Messner Schule Unterricht an der Günther Messner Schule
  • Günther Messner school 2011 - Auch Mädchen dürfen die Günther Messner Schlule besuchen
  • Günther Messner school 2011 - Auch Mädchen dürfen die Günther Messner Schule besuchen
  • MMF Günther Messner Schule Schüler der Günther Messner Schule im Unterricht
  • gunther school Auch Mädchen dürfen die Günther Messner Schule besuchen
  • children playing Kinder beim Fußballspielen
  • Gunther School Alle Schüler auf einem Foto

Reinhold Messner unterstützt ein Schulbauprojekt für 50 Kinder im Diamir Tal in der Kashmir-Region in Pakistan. Dort war er 1970 von Einheimischen gerettet worden, nachdem ihm zusammen mit seinem Bruder Günter die erste Überschreitung des Nanga Parbat gelungen war. Die dramatischen Szenen am Berg und der Tod seines Bruders hat Messner in seinem “Der nackte Berg” eindrucksvoll geschildert.

Die Schule – es ist die erste in diesem Tal – befindet sich auf einer Höhe von etwa 2590 Metern. Die nächste Schule liegt 12 Stunden Fussmarsch entfernt. Messner hat die Kosten für einen Lehrer für die ersten fünf Jahre übernommen. Von damaligen Präsidenten Musharraf erhielt er die Garantie, dass der pakistanische Staat danach die Verantwortung für diese Schule übernimmt.

Weitere Projekte der MMF

  • MMF Erdbebenhilfe Alai-Valley Erdbebenhilfe im Alai-Valley 2005
  • MMF Erdbebenhilfe Alai-Valley Erdbebenhilfe im Alai-Valley 2005
  • MMF Erdbebenhilfe Alai-Valley Erdbebenhilfe im Altai-Valley 2005
  • Tato Schule mit RM 2006 RM besichtigt das Schulbau-Projekt in Tato 2006
  • Tato - Schule 2007 Die fertiggestellte Schule in Tato 2007
  • MMF Lodge Kotgali 2007 Bau einer Lodge in Kotgali 2007
  • MMF Krankenhaus Rupal 2007 Rupal-Krankenhaus 2007
  • MMF Krankenhaus Rupal 2007 Rupal-Krankenhaus 2007
  • Konstruktion Diamoroi Bridge Bau einer Brücke in Diamoroi in der Nanga Parbat-Region
  • MMF Yak Donation MMF spendet Yaks für die Nanga Parbat-Region

Reinhold Messner live im August jeden Dienstag ab 19 Uhr im MMM Firmian, Schloss Sigmundskron / Bozen

Der NEUE Live-Vortrag von Reinhold Messner ab November 2014!